Frederique Constant Geneve Damenuhren

Die edle Frederique Constant Damenuhr

Die Frederique Constant Damenuhren aus Genf sind bei Kennern äußerst beliebt und werden für ihren antiken Stil sehr geschätzt. Die Luxusmarke ist in unserem Sortiment mit zahlreichen, sehr unterschiedlichen Modellen vertreten. Ihnen allen gemein sind filigrane Ziffernblätter mit römischen oder arabischen Zahlen, die die jeweilige Stunde anzeigen.

Im mittleren bis hohen Preissegment angesiedelt, sind die Frederique Constant Damenuhren nicht nur edel verarbeitet, sondern auch präzise und optisch ansprechend. Die verwendeten Materialien stehen für Exklusivität und bieten zugleich besonderen Schutz, wie etwa das Saphirglas, das wesentlich höheren Schutz bietet als herkömmliches Mineralglas.

*inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details unserer Frederique Constant Damenuhr Modelle

Die Gehäuse unserer Frederique Constant Damenuhren bestehen aus poliertem Edelstahl und sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. Sie liegen zudem in drei Formvarianten vor: rund, oval oder rechteckig. Der Boden der Gehäuse ist meist verschraubt, jedoch vereinzelt auch als Glasboden mit Blick auf das Innere der Uhr erhältlich.

Farbvarianten:

  • Edelstahl, Silber
  • Roségold
  • Gold
  • Rotgold

Je nach Uhrenmodell verfügt eine Frederique Constant Damenuhr über ein ganz besonderes Armband, das sich im Fall der Edelstahlarmbänder jeweils in die Silber- und Goldvarianten passend zum Gehäuse farblich einfügt. Weitere Farben und Materialen ergeben sich durch die Verwendung von Leder (Krokodil Finish) in Blau oder Braun und feinem Satin in Creme Optik.

Der Verschluss hängt ebenfalls vom Material des Armbandes und der Art ab. Die Edelstahlarmbänder verfügen über mehrere Gliederketten und erstrahlen gebürstet und poliert. Sie sind in den meisten Fällen mit einer Faltschließe bzw. mit einer Automatik Faltschließe ausgestattet. Die Lederarmbänder verfügen klassischerweise über eine Dornenschließe.

Die Frederique Constant Damenuhr Highlights

Die Ziffernblätter sind Weiß und weisen einige spannende Details auf. Die Ziffern selbst sind entweder Schwarz oder passend zum Gehäuse in Gold oder Silber realisiert worden. Die besonders hochpreisigen Uhren sind mit speziellen Mustern auf dem Ziffernblatt verziert und guillochiert. Die Ornamente sorgen im Kontext einer filigranen Frederique Constant für ein antikes Flair und lassen die Herzen von Nostalgikern höher schlagen.

Liebhaber von Edelsteinen erfreuen sich an den exklusiven Verzierungen des Ziffernblattes durch runde, herzförmige oder andere Diamanten. Darüber hinaus kann auch das Ziffernblatt (Lünette) von einem Reigen aus Diamanten umschlossen sein.

t