Herrentaschenuhren

Herrentaschenuhren: mit Stil zur richtigen Zeit

Taschenuhren für Herren galten schon im 16. Jahrhundert als Statussymbol. Besitzer eines solch ausgezeichneten Chronometers waren stets Personen mit einem bestimmten Wohlstand. Sie wurde meist mit einer Kette kombiniert, die es den Trägern ermöglichte, die kostbare Uhr an einer Jacken- oder Hosentasche zu befestigen. Im Laufe der Zeit löste die Armbanduhr die Taschenuhr als beliebtesten Zeitmesser ab und sie fristete viele Jahre lang ein Dasein in Schmuckkästchen und verstaubten Aufbewahrungsboxen. Doch nach und nach kämpft sie sich als exquisites Accessoire zurück und gewinnt wieder an Beliebtheit. Erfahren Sie mehr über die Taschenuhren für Herren und kaufen Sie sich im Zeitlounge Onlineshop ein Stück Zeitgeschichte!

Filter

Hochwertige Herrentaschenuhren unterschiedlicher Ausführung

In unserem Zeitlounge Onlineshop finden Sie viele unterschiedliche Taschenuhren für Herren. Auf folgende Unterschiede sollten Sie beim Kauf achten:

  • Farbe des Ziffernblattes
    Die Farbe des Ziffernblattes – schwarz oder weiß – können Sie nach eigenem Gusto auswählen. Das schwarze Blatt der Herrentaschenuhr wirkt historischer, das weiße eher klassischer.
  • Uhrwerk
    Die Taschenuhren für Herren in unserem Onlineshop kommen mit unterschiedlichen Uhrwerken daher. Am verbreitetsten unter Taschenuhren sind Quarz- und Handaufzugswerke. Letzteres hält ungefähr zwei Tage und wird dann manuell per Hand an der Krone aufgezogen. Quarzuhrwerke kommen mit einer Batterie daher.
  • Farbe des Gehäuses
    Die Farbe des Gehäuses der Herrentaschenuhr können Sie auf Ihre üblichen Accessoires abstimmen. Sie tragen regelmäßig silbernen Schmuck, einen Ehering oder ein Armband? Dann empfehlen wir Ihnen eine silberne Taschenuhr. Die Farbe Bronze lohnt sich hingegen, wenn Sie keinerlei anderen Schmuck tragen oder für einen besonderen Hingucker sorgen möchten.
  • Besonderheiten
    Wünschen Sie sich eine Uhr mit Sekundenzeiger oder gar mit Datumsanzeige? Achten Sie bei der Auswahl darauf, was in der jeweiligen Produktbeschreibung steht. So finden Sie genau die Uhr, die Sie sich vorstellen!
  • Doch nicht nur das: Auch die Bauweise der Taschenuhren für Männer unterscheidet sich! Erfahren Sie mehr:

  • Taschenuhr mit Sprungdeckel
    Auch wenn die Uhr aus besten Ressourcen hochwertig hergestellt wird, ist sie trotzdem nicht vor Kratzern auf dem Uhrenglas gefeit. Aus diesem Grund sind viele Taschenuhren für Herren mit einem Sprungdeckel ausgestattet. Auf Knopfdruck springt der Deckel auf und ermöglicht einen freien Blick auf das sonst geschützte Ziffernblatt. Die Krone der Savonnette genannten Bauart ist auf 3 Uhr angeordnet und erleichtert so das Ablesen der Uhrzeit.
  • Herrentaschenuhr mit Kette
    Taschenuhr mit Kette ist besonders praktisch. So lässt sich der Zeitmesser ideal an der Hose oder am Jackett sowie Sakko befestigen. Dadurch ist sie auch bei Benutzung geschützt, da sie Ihnen nicht aus der Hand und nicht herunterfallen kann.
  • Taschenuhr für Herren
    Besitzen Herrentaschenuhren weder Sprungdeckel noch Kette, werden Sie als Lépine-Taschenuhren bezeichnet. Sie überzeugen durch eine sehr offene Bauweise. Die Krone des Chronometers ist auf 12 Uhr positioniert.

Armbanduhren, Taschenuhren und vieles mehr: exklusive Accessoires von zeitlounge.com

Haben Sie Ihren neuen Zeitmesser schon gefunden? Ganz gleich, ob Herrentaschenuhr, oder die verspielteren Varianten der Taschenuhren für Damen: Auf zeitlounge.com finden Sie die idealen Chronometer für jeden Anlass. Stöbern Sie durch unser Sortiment und entdecken Sie stabile Kinderuhren, Stoppuhren und Wecker. Darüber hinaus finden Sie bei uns auch filigranen Schmuck und passende Aufbewahrungsmöglichkeiten – zeitgemäß und stilvoll!