Herrenarmbanduhr

Herrenarmbanduhr: stilsicheres Accessoire für den Herren

Eine Uhr ist viel mehr als nur ein schickes Accessoire, das Ihr Handgelenk schmückt. Für Herren ist die Armbanduhr ein Begleiter, der Ihren Tag für Tag zur Seite steht und zuverlässig arbeitet. Zudem kann die Herrenarmbanduhr ein Erinnerungsstück an einen geliebten Menschen, ein Statussymbol oder technisches Spielzeug sein. Welchen Zweck Ihre neue Armbanduhr erfüllen soll, obliegt Ihnen ganz allein. Wenn Sie viel Zeit an der frischen Luft verbringen und handwerklich aktiv sind, bieten sich robuste und wetterfeste Armbanduhren für Herren an. Vor allem Leder- und Silikonarmbänder sind anschmiegsam und leicht. Für den Büroalltag mit Hemd und Anzug setzen Sie mit einer eleganten und modischen Herrenarmbanduhr ein Statement. An dieser Stelle bieten sich Metall-Armbänder an. Entdecken Sie unser vielfältiges Marken-Sortiment an Herrenarmbanduhren, Damenuhren sowie Kinderuhren. Entscheiden Sie sich für die Uhr, die Ihr Herz höher schlagen lässt.

Filter

Welcher Uhren-Typ sind Sie?

Die Hauptfunktion einer Herrenarmbanduhr ist selbstverständlich die Anzeige der Uhrzeit. Mittlerweile gibt es jedoch Uhren, die über weitaus mehr Funktionen verfügen. Bevor Sie sich für ein Uhrenmodell entscheiden, überlegen Sie, was Sie von Ihrer neuen Armbanduhr erwarten. Sind Sie ein Technik-Liebhaber, Sport-Enthusiast, Reisender oder haben Sie lediglich eine Schwäche für schöne Designer-Uhren? Zeitlounge zeigt Ihnen, welches Uhrenmodell am besten zu Ihnen passt.

  • Automatik-Uhr: die Selbstständige
    Automatik-Uhren haben den großen Vorteil, dass sie ohne Batterie betrieben werden. Die Herrenuhr zieht die notwendige Energie aus Ihrer Armbewegung und speichert diese. Die Technik garantiert einen gleichmäßigen und zuverlässigen Uhrenbetrieb. In der Nacht oder während kurzer Ruhephasen sorgt die Gangreserve dafür, dass die Herrenarmbanduhr nicht stehen bleibt.
  • Chronograph: der Zeitmesser
    Der Chronograph ist zusätzlich mit einer Stoppuhr ausgestattet. Diese Funktion kürt die Herrenarmbanduhr zu einem wahren Alltagshelden. Ob Laufzeiten beim Sport, Best- oder Zubereitungszeiten – halten Sie mit Ihrer Armbanduhr für Herren Rekorde fest und genießen Sie das Frühstücksei auf den Punkt genau. Seitlich am Gehäuse der Herrenuhr befinden sich die Drücker, mit denen Sie bequem die Zeit messen können. Ein Chronograph zeichnet sich durch ein technisches Erscheinungsbild aus. Das maskuline Accessoire wird in der Regel mechanisch betrieben. Manche Modelle verfügen jedoch über ein Quarz-Uhrwerk oder eine Digitalanzeige.
  • Smartwatches: der Kombinierer
    Eine Smartwatch ist die Verschmelzung einer Uhr mit einem Smartphone. In den letzten Jahren hat die sogenannte Multifunktionsuhr stark an Beliebtheit gewonnen. Je nach Herrenarmbanduhr stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung. Für Sportler und Wanderer sind vor allem die Messung der Herzfrequenz sowie die Streckenaufzeichnung von Bedeutung. Die moderne Smartwatch lässt sich bequem über Touchscreen bedienen. Empfangen Sie WhatsApp-Nachrichten, E-Mails und Anrufe direkt auf Ihr Smartphone am Handgelenk.
  • Quarzuhr: die Klassische
    Diese Herrenarmbanduhr wird durch Batterien betrieben. Umweltfreundliche Alternativen verfügen über Solarzellen. Die Armbanduhr wird von Herren vor allem für ihre Zuverlässigkeit und Genauigkeit geschätzt. Die Quarzuhr gibt es sowohl in der klassischen Variante samt Lederarmband als auch in Silber oder Gold mit einem robusten Metallarmband. Ob in Kombination mit Schlips und Anzug oder leger in Jeans und Pullover – der Uhrenklassiker ist in jedem Design ein echtes Highlight.

Zeit für die Reinigung der Herrenarmbanduhr

Damit Sie lange Zeit Freude an Ihrer hochwertigen Herrenarmbanduhr haben, putzen Sie das Gehäuse regelmäßig mit einem Mikrofaser- oder Brillenputztuch. Wenn Sie Schweiß oder Seife von Ihrer Armbanduhr entfernen möchten, verwenden Sie ein nebelfeuchtes Tuch. Durch das tägliche Tragen sind Gebrauchsspuren auf dem Armband nicht zu vermeiden. Behandeln Sie Ihr Lederarmband mindestens einmal im Jahr mit einem Lederpflegemittel. So wird das Material der Herrenarmbanduhr geschützt und erhält neuen Glanz. Armbänder aus Silikon und Kautschuk können einfach mit etwas Seife gereinigt werden.